Blog
Die Vorteile der Legewaren-Fotografie
E-Commerce Fotografie
Fotostudio in Kassel - Hessen
Fotos für Amazon und Zalando
Trends 2015: Freisteller & Hollow-Man
Hollow Man: Mode- & Produktfotografie 2.0
Freisteller für Online Shops fotografieren lassen
Fehler vermeiden - Das perfekte Foto
Was sind eigentlich Packshots?
Produktfotos von Schuhen / Dos und Donts
Warum ein Fotostudio nutzen?
Hollow-Man Aufnahmen: Wie funktioniert das?

Freisteller für Online Shops fotografieren lassen

Alle bekannten Marketplace-Plattformen, wie Amazon, Zalando, eBay und Co. fordern einen rein weißen Hintergrund bei Produktfotos.

Dies ist mittlerweile der Standard in der Produktfotografie und auch bei anderen Techniken, wie der Hollow-Man Fotografie (Ghost Model) muss der Hintergrund mit einer digitalen Maske durch ein Bildbearbeitungsprogramm, wie z.B. Adobe Photoshop, entfernt werden um ungewollte Schatten oder sichtbare Puppen verschwinden zu lassen.
Gerade bei Artikeln mit Fellbesatz oder flauschigen Strukturen stoßen Amateure schnell an Ihre Grenzen. Die Ergebnisse wirken plump und nicht ansprechend. Der Kunde wird hier eher abgeschreckt. Zeigen Sie Ihren Kunden, dass Ihnen Ihre Artikel und deren Wirkung am Herzen liegen.

Um dies in einer schnelllebigen Zeit termingerecht zu bewerkstelligen benötigt es ein eingespieltes Team und digitale Experten. Ein gleichbleibender Qualitätsstandard muss hier gewahrt sein, sonst wirkt ein Online-Shop schnell durcheinander und nicht mehr verkaufsfördernd.
Wichtig für Online-Händler ist hier auch eine dementsprechende Nachbearbeitung (Post Production) der erstellten Produktfotos: Auch Web-Bearbeitung genannt. Damit die Seiten eines Online Shops homogen und übersichtlich wirken, müssen alle Artikel nach bestimmten Richtlinien angeordnet werden. So muss z.B. jeder Schuh an derselben Position mit einem bestimmten Abstand zum Rand und in derselben Höhe erscheinen, damit man beim Scrollen oder „Sliden“ leicht den Überblick behalten kann.

Des Weiteren nutzen viele Online Händler die Möglichkeit der Mehrfachbebilderung um andere Bildstile einzubringen und Ihr Onlineangebot so aufzupeppen. Eine Hollow-Man-Darstellung muss nicht immer nur frontal und neutral sein. Sie kann genauso gut bewegt sein oder Bereiche der Kleidung durch eine offenere Darstellung unterstreichen oder betonen.

Mehr Informationen erhalten Sie natürlich auch in unseren Hollow-Man und Produktfotografie Seiten.
Danke

Über i.imagine.werbestudio

Vielen Dank für das Lesen dieses Artikels. Wir möchten gerne unsere langjährigen Erfahrungen mit Ihnen austauschen und Ihnen aktiv dabei helfen mehr Kontrolle über die Darstellung Ihrer Produkte und die Aussenwirkung Ihres Online-Shops zu gewinnen.

Unsere Leistungen

Wenn Sie weiterhin Interesse an unseren Dienstleistungen haben fordern Sie gern ein unverbindliches Angebot an oder kontaktieren uns per E-Mail (kontakt@i-imagine-werbestudio.de) oder Telefon (+49 - 561 - 9402 0309).
Kassel - Hessen - Fotostudio - Werbestudio - Studio Produktfotografie - Produktfotos - Hollow-Man - Freisteller - Packshots - Mode an Puppen - Ghost Model - Artikel für Online Shop - Mode für Online Shop - Werbefotografie - Schuhe - Sneaker - Stiefel - Oberbekleidung - Pullover - Shirts - Bluse - Jacke - Accessoires - Portemonnaie - Geldbörse - Hut - Cap - Beanie - Gürtel - Online Shop Fotograf - Ecommerce - E-Commerce - Tabletop - Produktfotografie Kassel - Modefotografie Kassel - Adobe Photoshop - Produktfotos machen - Fotografie Kleidung - Produktfotos erstellen - Fotograf Werbung - Produktfotografie Studio - die Produktfotografie - Produktfotografie Online Shop - Büstenfotografie - Schaufensterpuppe Fotografie - Ghost Mode - Ghost Fotografie - Produktfotos erstellen lassen - E-Commerce Fotograife - Laydowns - Ghost Bust - Retusche - Nachbearbeitung - Post Production - Fotos retuschieren - Kleidung ohne Puppe fotografieren - Mode mit Puppe fotografieren - Fashion an Puppe - Produkte mit neuen Augen sehen - Professionelle Fotografie
© i.imagine.werbestudio | Niestetal 2015